Navigation
Malteser Rülzheim

In drei Tagen zum Schulsanitäter

27 Jugendliche nehmen am Intensiv-Kurs der Malteser teil

03.05.2019
In drei Tagen lernten die Jugendlichen alles Wissenswerte für den Rettungseinsatz im Schulalltag. (Quelle: Malteser Speyer)
In Übungs-Einheiten konnten die Schülerinnen und Schüler das Gelernte direkt in die Praxis umsetzen. (Quelle: Malteser Speyer)

Knapp 30 Schülerinnen und Schüler aus Speyer, Schifferstadt, Edenkoben und Winnweiler haben sich von den Maltesern in einem dreitägigen Intensiv-Kurs von Ersthelfern zu Schulsanitätern ausbilden lassen. Alle Teilnehmenden konnten am Ende stolz und zufrieden das Zertifikat zum Schulsanitäter entgegennehmen.

Von Freitag bis Sonntag lernten die Jugendlichen in theoretischen Einheiten und praktischen Übungsfällen alles Wissenswerte für den Rettungs-Einsatz im Schulalltag: Die Versorgung von Wunden wurde ebenso thematisiert und geübt wie beispielsweise die Wiederbelebung oder die Übergabe des Patienten an den Rettungsdienst.

Mit von der Partie waren Schülerinnen und Schüler des Edith-Stein-Gymnasiums, des Nikolaus-von-Weis-Gymnasiums sowie des Friedrich-Magnus-Schwerd-Gymnasiums in Speyer. Ebenso zukünftige Schulsanitäter vom Gymnasium Schifferstadt, der Realschule plus in Edenkoben und des Wilhelm-Erb-Gymnasiums in Winnweiler.

Ihr Feedback zum Kurs war positiv: Abwechslungsreich, informativ, humorvoll und auch nach drei Tagen nicht langweilig – so die Meinung der teilnehmenden Jugendlichen.

Felix Bohn, Verantwortlicher für den Schulsanitätsdienst der Malteser im Bistum Speyer, freute sich über die positiven Stimmen und die große Motivation der Schülerinnen und Schüler: „Drei Tage Intensiv-Training und das auch noch an einem Wochenende in den Osterferien– das ist schon eine Herausforderung. Ich freue mich, dass alle so engagiert mit bei der Sache waren und auch die abschließende Prüfung bestanden haben“, so Bohn. Er wurde bei der Organisation der Veranstaltung tatkräftig von den Kollegen im Referat Ausbildung unterstützt. 

Derzeit sind die Malteser im Bistum Speyer an mehr als 20 Schulen mit einem Schulsanitätsteam aktiv. Die Teams werden in Erster Hilfe aus- und weitergebildet und übernehmen im Schulalltag Verantwortung: während des Unterrichts, in den Pausen, bei Sportfesten oder bei Schulveranstaltungen.

Weitere Informationen bei: 
Felix Bohn
Referat Jugend und Schulsanitätsdienst, Malteser Speyer
Tel. 06232-6778-23
Mail: felix.bohn@malteser.org
 

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE76370601201201220552  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7
Der Malteser Hilfsdienst e.V. ist Mitglied im Deutschen Spendenrat e.V.